3. Drei-Disziplinen-Ortsturnier

Logo des Schützenclub

Für Vereins-, Firmen-, Theken- und Straßenmannschaften

Ausschreibung:

Startzeiten: 28.09.2019 13:00 – 18:00 Uhr
29.09.2019 10:00 – 16:30 Uhr
Startgebühr: Mannschaften 15€
Einzelstarter 6€
Die Startgebühren mit Angabe des Verwendungszwecks “Drei-Disziplinen-Ortsturnier” bitte auf folgendes Konto überweisen:

Schützenclub Hördt
Bank: VR-Bank Südpfalz
IBAN: DE88 5486 2500 0000 2431 75
Anmeldung:

Mannschaften und ggfs. Einzelschützen sind bis spätestens 07.09.2019 zu melden (Anmeldeformular).

Anmeldung schriftlich oder per E-Mail bitte an folgende Adresse:

Wolfgang Fuchs, St.Georg-Straße 9
E-Mail: turnier@sc-hoerdt.de

Waffen: Luftgewehr 10m 10 Schuss
Sportpistole (Kleinkaliber) 25m 10 Schuss
Jagdbogen 5m – 10m – 15m – 20m – 25m 5×4 Pfeile
Jeder Teilnehmer muss in allen drei Disziplinen starten.
Teilnahme: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit einem Mindestalter von 14 Jahren, sofern sie nicht aktive Schützen in einem Schieß- oder Bogensportverein sind.
Klassen: Mannschaften: keine Klasseneinteilung
Einzel: Herren, Damen, Jugend (ab 14 – 18 Jahre*)

* Wir bitten folgendes zu beachten:
Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Minderjährige dürfen starten, wenn eine schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigen vorliegt, oder dieser beim Schießen anwesend ist.

Entsprechende Formulare können beim Schützenclub abgeholt werden, bzw. stehen auf der Webseite zum Download bereit (www.sc-hoerdt.de).

Mannschaft: Eine Mannschaft besteht aus jeweils 3 Personen
Wertung: a) Mannschaftswertung ohne Klassenunterteilung
b) Einzelwertung in den Klassen: Jugend, Damen, Herren
Bei Ringgleichheit entscheidet die höhere Anzahl der 10er
Siegerehrung: 29.09. gegen 17:00 Uhr im Schützenhaus. Die 3 besten Mannschaften sowie die 3 besten Einzelschützen jeder Klasse erhalten jeweils einen Preis und eine Urkunde.
Training: Trainingsmöglichkeiten bestehen mittwochs am 18.09. und 25.09.
Bärlauchjäger (Bogen) 18:00 – 20:00 Uhr
Schützenclub (Luftgewehr, Sportpistole) 18:00 – 20:00 Uhr
Für das Training mit Kleinkaliberpistole und Luftgewehr fallen je Schütze/-in und Trainingstag 2€ (Versicherung) zzgl. 4€ für 50 Schuss KK- und LG- Munition.

Unter Alkoholeinfluss ist kein schießen möglich!

Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt.